Kapitel 7 - endlich!

Einen wunderschönen Sonntag wünsch ich euch!

 

Endlich hat die Queen hier Kapitel 7 fertig gestellt und auch online gestellt.

 

Warum hat es so lange gedauert? Großteils wegen Faulheit – ich gestehe!

Aber ich hatte auch eine Schreibblockade. Ich war mit meinem ursprünglichen Skript (schon wieder) nicht zufrieden und wollte ihn ab Kapitel 8 ändern – und ja – das tat ich auch.

Ich schrieb ab Kapitel 8 mein Skript komplett um. Der Mainplot ist natürlich geblieben. Das, was ich erzählen will, wird auch erzählt. Aber mir hat die Anreihung an Kapiteln und die Plot Löcher, die ich selbst kreiert habe, nicht gefallen. Manche Szenen waren unnötig, andere mussten dazu geschrieben werden.

 

SEVEN ist ein Manga mit vielen Charakteren – die meisten wurden natürlich noch nicht eingeführt. ABER ICH WILL.

Ich will alle Charaktere, die ich habe, in einem Sitz vorstellen und das geht nicht. Es wäre eine Reizüberflutung und komplett unnötig. Jeder Charakter benötigt seine Zeit, um richtig vorgestellt zu werden.

Hiro Kashiro? Eine kleine Schachfigur im Spiel.

Aber Kim und Beryl werden noch sehr wichtig werden. Und auch der mysteriöse Dr. Zinnober benötigt mehr Zeit, um seine volle Präsenz zu entfalten.

(Rai und Gary sind die Hauptcharaktere, sie bekommen genug Zeit, um sich zu entfalten).

 

Ich habe schon über 20 Kapitel geschrieben und bin immer noch am Überlegen, wie ich was gestalten will.

Dieser und jener Charakter hat zu wenig Screentime. Aber ihn gewaltsam in die Geschichte hineinzupressen, nur um ihn zu zeigen, ist nicht der richtige Weg.

 

Statt viele Charakter für eine Episode zu verwenden, sollte ich versuchen, es minimalistisch anzugehen. Den Charakteren, die bereits vorgestellt worden sind, mehr Zeit zu geben und nur wenig neue Charaktere einzufügen.

Ob ich das schaffe, ist eine andere Sache.

 

In Episode 2 werden viele wichtige Personen auftauchen, die in der Zukunft eine wichtige Rolle spielen werden. Ich werde versuchen einen nach dem anderen langsam vorzustellen - ein bis zwei Kapitel für sie zu opfern.

 

SEVEN soll ein Manga über zwischenmenschliche Beziehungen zu werden. Zwar ist es immer noch ein Kampf Manga, jedoch soll er die andere Seite zeigen. Mehr sozial, als Kampf lastig *hust Ranma ½ hust hust*

 

 

Das war mein kleines Update zu SEVEN und der Zukunft des Mangas. Es ist doch interessant, dass man so viel schreiben kann ohne viele Informationen zu vermitteln…. 7ombie at her best.

 

 

Eure 7ombiequeen